Ausgewählte Veranstaltungen


IFA 2017: Kooperationsbörse für Elektronik und Heimelektronik

01.09. bis 06.09.2017
14055 Berlin , Messe

In acht themen- bzw. produktspezifischen Segmenten präsentiert die IFA 2017 in Berlin aktuelle Produkte und neue Technologien aus dem Bereich Unterhaltungselektronik und Elektro-Hausgeräte. Darunter u.a. die IFA Next mit Schwerpunkt auf Innovationen und die IFA Global Markets mit Fokus auf Kooperation mit internationalen Zulieferern, Komponentenherstellern sowie OEM's und ODM's.

Im Rahmen der Messe organisiert das Enterprise Europe Network (EEN) die IFA Business Days 2017, welche parallel an zwei Standorten stattfinden – IFA Next und IFA Global Markets. Die IFA Business Days 2017 umfassen an beiden Standorten jeweils eine Kooperationsbörse, welche die Möglichkeit bietet, gezielt potenzielle Kooperationspartner der Branche kennenzulernen und vorab bilaterale Meetings zu vereinbaren.

Weiterhin werden fachspezifische Business Sessions sowie Business Tours zu ausgewählten Ausstellern angeboten. Die Teilnahme an den IFA Business Days 2017 ist kostenlos. Die Registrierung ist bereits möglich. Im Vorfeld der Veranstaltung werden Teilnehmerprofile erstellt und Sie können die für Sie interessanten Gesprächspartner auswählen. Je früher die Registrierung erfolgt, desto länger kann das Profil auf der Webseite durch potentielle Interessenten eingesehen und Buchungsanfragen an potentielle Gesprächspartner gestellt werden.

Gerne unterstützen Sie das EEN-Sachsen-Anhalt bei der Erstellung des Kooperationsprofiles und bei der Registrierung.

Kontakt:

IHK Magdeburg
Enterprise Europe Network Sachsen-Anhalt
Katharina Berger
Tel:   0391 – 5693 342
Mail: berger@magdeburg.ihk.de


zurück



Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite