News


zum Archiv

1

Vectoring für schnelles Internet auf dem Land

News vom 15.08.2017

Die EU-Kommission hat 11. August Lösungen für Hochgeschwindigkeitsinternet in Deutschland gebilligt. Konkret wurden drei virtuelle Zugangsprodukte in Deutschland genehmigt, die die Nutzung der sogenannten Vectoring-Technologie in staatlich geförderten Hochgeschwindigkeits-Breitbandnetzen ermöglichen. Dadurch kann die Netzanbindung in ländlichen Gebieten gefördert werden und gleichzeitig der Wettbewerb im Binnenmarkt erhalten bleiben. Mehr





10 Jahre Finanzkrise

News vom 15.08.2017

10 Jahre nach Ausbruch der Krise: Wiederaufschwung dank konsequenter Maßnahmen der EU

Vor 10 Jahren brach die weltweite Finanzkrise aus, die die schlimmste Rezession in der 60-jährigen Geschichte der Europäischen Union auslöste. Die Krise wurde zwar nicht in Europa ausgelöst, EU-Organe und Mitgliedstaaten mussten aber dennoch entschlossen eingreifen, um ihre Auswirkungen abzufedern und die Mängel der ursprünglichen Struktur der Wirtschafts- und Währungsunion zu beheben. Mehr





Kommission holt Meinungen ein zur Entwicklung von europäischen Superrechnern

News vom 15.08.2017

Die EU-Kommission hat eine Konsultation gestartet, um Feedback zur zukünftigen Entwicklung von Superrechnern einzuholen. Ziel ist es, eine europäische Initiative für Hochleistungsrechnen ins Leben zu rufen. Die Ergebnisse der Konsultation sollen als Orientierungshilfe bei der Entwicklung der nächsten Generation von Hochleistungsrechnen- und Dateninfrastruktur in Europa dienen. Mehr





Europäischer Forschungsrat: Fast 2 Milliarden Euro stehen 2018 für Europas Wissenschaftler zur Verfügung

News vom 15.08.2017

Der Europäische Forschungsrat (ERC) fördert 2018 mit 1,86 Mrd. Euro exzellente Forschende mit bahnbrechenden Projekten aus allen Wissenschaftsbereichen. Am 2. August hat der ERC das finale Arbeitsprogramm für 2018 veröffentlicht. Ausgeschrieben werden die drei aus den vergangenen Jahren bekannten Förderlinien: Starting Grants, Consolidator Grants und Advanced Grants. Außerdem wird die Förderlinie Synergy Grants wieder eingeführt. Mehr





EU-Kommission prüft Bewerbungen um EU-Agenturen aus London

News vom 08.08.2017

23 Städte, darunter auch Bonn und Frankfurt/Main haben sich um die Ansiedlung der derzeit in London ansässigen Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) und der Europäischen Bankenaufsicht (EBA) beworben. Die EU-Kommission wird nun mit der Auswertung der Bewerbungen beginnen und ihre Bewertung am 30. September 2017 veröffentlichen. Die Minister im Rat werden dann im November über den künftigen Sitz der beiden Agenturen entscheiden. Mehr





Kapitalmarktunion: Kommission startet Konsultation zu Investitionsstreit-beilegungen

News vom 04.08.2017

Die Europäische Kommission will zur positiven Entwicklung des Investitionsklimas im europäischen Binnenmarkt die Streitbeilegung bei Investitionsstreitigkeiten innerhalb der EU verbessern. Sie hat daher eine Konsultation gestartet, um neue Wege zur Vermeidung und einvernehmlichen Beilegung von Investitionsstreitigkeiten zwischen Unternehmen und Behörden innerhalb der Mitgliedstaaten herauszufinden. Mehr





Juncker-Plan: Investitionen von über 225 Milliarden Euro

News vom 01.08.2017

Zwei Jahre nach Einrichtung des Europäischen Fonds für strategische Investitionen (EFSI) wurden zwei Drittel des Gesamtziels bereits erreicht. Nach dem Treffen mit dem Verwaltungsrat der Europäischen Investitionsbank (EIB) in der vergangenen Woche wird erwartet, dass der Juncker-Plan über 225 Mrd. Euro an Investitionen auslöst. Mehr





Zollunion: Behörden beschlagnahmen mehr als 41 Millionen gefälschte Waren

News vom 01.08.2017

Nach einem Bericht der EU-Kommission haben europäische Zollbehörden im vergangenen Jahr mehr als 41 Millionen gefälschte Produkte an den EU-Außengrenzen sichergestellt. Das sind zwei Prozent mehr als noch im Vorjahr. Mehr





EU fördert Produktinnovationen von fünf deutschen Unternehmen

News vom 28.07.2017

Fünf kleine und mittlere Unternehmen aus Bayern, Berlin und Sachsen erhalten insgesamt über 6,5 Mio. Euro aus dem EU-Forschungsprogramm Horizont 2020: die Münchner Firma KONUX GmbH, KoolZone Tracking Systems GmbH aus Berlin, Eilenburger Fenstertechnik GmbH & CO.KG aus Sachsen sowie FWE GMBH und Fickert & Winterling Maschinenbau GMBH, beide aus Marktredwitz/Bayern. Das hat die EU-Kommission bekanntgegeben. EU-weit wurden 64 Unternehmen in der aktuellen Verfahrensrunde der Forschungsförderung für kleine und mittlere Unternehmen ausgewählt, um ihre Innovationen auf den Markt zu bringen. Mehr





Neues Streitbeilegungs-verfahren für grenzüberschreitende Bagatellfälle

News vom 26.07.2017

Dank des europäischen Streitbeilegungsverfahrens können Verbraucher und Unternehmen seit dem 14. Juli grenzüberschreitende Streitfälle schneller und kostengünstiger regeln. Mehr





1
Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite